Deutscher Mannschaftsmeister 1966 Deutscher Mannschaftsmeister 1968 Deutscher Mannschaftsmeister 1972 Deutscher Mannschaftsmeister 2007 (Saison 06/07) Deutscher Mannschaftsmeister 2008 (Saison 07/08) Deutscher Mannschaftsmeister 2009 (Saison 08/09)
... Ergebnisse 17.11.2018 ... AC Heusweiler II vs KSV Köllerbach II 24:13 ... AC Heusweiler vs KSV Köllerbach 2:28
 Jugendabteilung - Aktuelle Berichte

Deutsche Meisterschaften 2018 der weiblichen Jugend in Rostock16.06.2018 

DM weibliche Jugend 2018 in Rostok
Am vergangenen Wochenende war die Sporthalle Warnemünde das Epizentrum Deutschlands weiblicher Ringerjugend.

Die Köllerbacher Farben vertraten dort Sasha Schmitt, Evelina Borovik und Sophie Seimetz.

Nach problemloser Anreise mit drei weiteren Starterinnen des saarländischen Ringerverbandes ging es bei strahlendem Sonnenschein und Badetemperaturen zur direkt am Strand gelegenen Sporthalle Warnemünde.

Die erste Wettkampfrunde wurde nach erfolgter Gewichtskontrolle noch am Freitag ausgerungen. Sasha konnte hier nach souveräner Führung gegen Katharina Hartmann aus Jena einen Schultersieg verbuchen.

Ein wesentlich schwereres Los hatte Evelina gezogen. Ihre Gegnerin Rebecca March aus Warnemünde errang bei den diesjährigen Europameisterschaften den 5.Platz.So konnte Evelina trotz couragiertem Auftritt eine Schulterniederlage nicht verhindern.

Die Berechtesgardnerin Ramona Küpper war Sophies erste Kontrahentin. Mit dem Pausengong konnte Sophie sie auf beide Schultern drücken.

Die zweite Wettkampfrunde am folgenden Tag versprach richtungsweisende Begegnungen für unsere Sportlerinnen. Sasha bekam es mit Vanja Perez zu tun. Die Vizemeisterin des letzten Jahres aus Schifferstadt galt als eine der Mitfavoritinnen dieser Klasse. Prompt musste sich Sasha, in Führung liegend, in einer äußerst brenzligen Situation der Schulterniederlage erwehren. Nach der Pause konnte sie die Führung ausbauen und den Kampf mit einem Punktsieg beenden.

In dieser Runde hatte es Evelina mit einer Gegnerin auf Augenhöhe zu tun. Die 7:5 Punktniederlage gegen Angelina Scholl aus Graben-Neudorf tat nicht nur ihr entsprechend weh.

Auch Laura Colditz, Sophies Gegenüber dieser Runde, zählte als Vizemeisterin des letzten Jahres zu den Medaillenanwärterinnen. Klar in Führung liegend bezwang Sophie auch diese Sportlerin noch in der ersten Runde mit einem Schultersieg.

Sasha und Sophie konnten in der anschließenden dritten Wettkampfrunde die Weichen in Richtung Medaillen stellen, Evelina hatte noch die Möglichkeit, sich mit einem Sieg weiter vorne zu platzieren. Auch hier konnte sie ihr Potential nicht ganz abrufen und beendete das Turnier mit einer Punktniederlage auf Platz sieben.

Sasha schulterte Pauline Hempel aus Berlin in der ersten Runde und stand damit im Finale der 47KG Klasse School Girls ( B-Jugend ).

Im letzten Pool-Kampf kam Sophie gegen Sophie Hindenburg aus Frankfurt/Oder zu einem in keiner Phase gefährdeten Überlegenheitssieg. Auch sie stand damit im Finale, hier in der 49 KG-Klasse der Kadettinnen.

Amy Keller hieß die Gegnerin von Sasha im Finale. Die Sportlerin aus Sudenburg in Sachsen Anhalt belegte bei den Meisterschaften im letzten Jahr den dritten Platz. In dem von beiden Seiten offen gestalteten Kampf konnte Sasha nach ein 1:30 Minuten die entscheidende Technik ansetzen und damit den Schultersieg erringen. Nach 2017 auch 2018 wieder Deutsche Meisterin!

Mit Angelina Purschke stand Sophie die frischgebackene Deutsche Meisterin 53 KG der Juniorinnen und Kaderathletin des DRB gegenüber. Sophie ließ sich gleich von der unsportlich harten Ringweise der Lokalmatadorin beeindrucken und fand so schwer Zugang zum Kampf. Allen Bemühungen zum Trotz musste sie eine Punktniederlage einstecken. Doch der 2. Platz bei diesen und die 4. Medaille bei ihren vierten deutschen Meisterschaften unterstreichen ihre Klasse.

Im Anschluss an die Siegerehrungen ging es aus der schönen, aber doch warmen Halle an den Strand. Einige wagten freiwillig ein Bad zur Abkühlung in der doch frischen Ostsee. Andere unfreiwillig……. .

Weitere Informationen
 Sasha Schmitt
 Sophie Seimetz
 Evelina Borovik
 Platzierungen unserer Ringerinnen
 Ergebnisse LigaDB (externer Link)
 Fotoalbum
 

© KSV Köllerbach & Markus Seimetz   

zurück

Unsere Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Hinweis zum Datenschutz OK, einverstanden.